Eiertest im Wasserglas


Immer wieder kommt es vor, dass man noch Eier im Kühlschrank hat, aber nicht mehr weiß wann sie gekauft wurden, geschweige denn was ihr Legedatum ist. Das ist problematisch, da sich die Haltbarkeit von Eiern folgendermaßen bestimmen lässt:

  • Haltbar bis ca. 28 Tage nach Legedatum


Eier dürfen in den Discountern aber bis zu 3 Wochen nach dem Legedatum noch verkauft werden. Deshalb sollte man schon beim Kauf unbedingt auf das Haltbarkeits-Datum achten.
Aber was nun, wenn man eben nichts mehr hat um jenes Datum nachzuschauen? Auch dafür gibt es eine Lösung:


Der Eiertest im Wasserglas:

  • Ein Glas mit Wasser füllen
  • Ei langsam in das Wasserglas legen
  • Jetzt folgt der eigentliche Eiertest:
  • Ei bleibt am Boden liegen: Das Ei ist noch frisch!
  • Ei bleibt am Boden, aber stellt sich auf: Das Ei ist schon etwas älter und sollte bald gegessen werden!
  • Ei schwimmt oben: Das Ei ist verdorben und sollte keinesfalls mehr verspeist werden!
Eiertest

Wie funktioniert der Eiertest im Wasserglas?

Und warum funktioniert das Ganze eigentlich?
Nachdem ein Ei gelegt wurde, befindet sich nur eine kleine Luftblase in ihm. Mit der Zeit verdunstet aber das Wasser im Ei-Dotter durch die poröse Schale. Dadurch entsteht Platz, der sich mit Luft füllt. Wer jetzt in Physik gut aufgepasst hat, der weiß, dass die vermehrte Luft das Ei nun steigen bzw. sogar oben schwimmen lässt ;)


Weitere Tests

Persönlich bevorzuge ich den Wassertest, aber es gibt auch noch weitere Möglichkeiten die Haltbarkeit vom Ei zu testen.

Der Hören-Test:
Man hält das Ei dicht neben dem Ohr und schüttelt es.

  • Frisch: Das Ei gibt so gut wie kein Geräusch von sich.
  • Verdorben: Es gibt eine Art Glucksen von sich.


Der Aufschlagen-Test:
Man schlägt das Ei wie gewohnt auf.

  • Frisch: Das Eiweiß bleibt schön dickflüssig und der Dotter ist nach oben gewölbt.
  • Verdorben: Dotter und Eiweiß verlaufen sofort ineinander.


Dir gefällt das?


Kommentare 

 
#1 Georg 2012-07-17 10:20
Danke, super Tipp!

Meine Eier sind noch gut. Das Kochen kann beginnen.
Zitieren
 
 
#2 P. CoreSchlumpf 2013-04-13 20:35
hab den wasser test und dann den schütteltest gemacht... Kann ich bis jetzt nur für gut beheißen
Zitieren
 
 
#3 Der Aufklärer 2013-06-13 18:34
Haltbarkeit von Eier ist unterschiedlich : man sollte sie natürlich zeitnah verbrauchen, aber der Test sagt nur aus ob sie frisch o. alt sind. Er sagt nicht das das Ei schlecht ist.
Eier von eigene Hühner haben wir schon 38 Tage gelagert und trotzdem noch gegessen, die Eier schwammen oben, aber das heißt ja nicht das sie schlecht sind sondern nur alt.
Zitieren
 
 
#4 rammstein 2013-08-03 10:24
moin moin, ich war mir nicht sicher und machte den Test....Bingo! VERDORBEN!!!
~Danke für diese TIPPS~
jetzt aber schnell zum Eiermann!!
gruss
Zitieren
 
 
#5 rammstein 2013-08-03 11:00
zitiere Der Aufklärer:
.. trotzdem noch gegessen, die Eier schwammen oben, aber das heißt ja nicht das sie schlecht sind sondern nur alt.

also das Risiko würde ich net eingehen!
Zitieren
 
 
#6 Sven 2013-09-28 15:13
Klingelingeling hier kommt der Eiermann
Zitieren
 
 
#7 ela 2013-10-02 22:05
super. ich mag eier total.
Zitieren
 
 
#8 jat 2013-10-31 02:46
hmmmm ich hab gerade den wassertest gemacht, von 10 eiern stellten sich 8 auf dem boden hin, sollten also bald gegessen werden ;-), danach den hörtest und siehe da von den 8 eiern geben 7 eier nen glucksen von sich, darf man sie jetzt essen
Zitieren
 
 
#9 Mr. Student 2013-11-01 11:41
Hallo jat,

das "Glucksen" beim Hörtest kommt durch die wachsende Luftblase im Ei zustande.
Wenn die Eier also noch nicht oben schwimmen, sollten sie noch nicht verdorben sein.
Trotzdem solltest du die Eier möglichst bald verbrauchen und beim Aufschlagen auf die Konsistenz (siehe Aufschlagen-Test) und den Geruch achten.
Zitieren
 
 
#10 jat 2013-11-01 15:11
Moin Mr.Student

danke für die Antwort. Hab die Eier schon gegessen ^^ Bisher gehts mir auch noch gut. Der Aufschlagen-Test ließ darauf schließen, dass alles gut ist
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Rezept einreichen